Herzlich willkommen bei KOMTAX !

Wir sind in der gesamten Region zwischen den Großstädten Münster, Bielefeld, Osnabrück ein anerkanntes Beratungsunternehmen.  Unsere Leistungen erbringen wir in den Bereichen Steuerberatung, Unternehmerberatung, Rechtsberatung und Wirtschaftsprüfung mit Standorten in Ahlen, Lippstadt, Soest, Unna und Warendorf aktiv. Dies erledigen wir seit mehr als 80 Jahren sehr erfolgreich. Dieses können wir durch das Wachstum unserer erfolgreichen Kunden und die stetig gewachsene Mitarbeiterzahl eindrucksvoll belegen.

Steuerinformation

Steuertermine

  • Steuertermine Mai 2020

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Dienstfahrräder: Bemessungsgrundlage für Vorteilsversteuerung sinkt weiter ab
  • Freifahrtscheine der Bahn: Rabattfreibetrag erfasst auch Tagesfreifahrtscheine im Fernverkehr

Informationen für GmbH-Gesellschafter/-GF

  • Organschaft: Ergebnisabführungsvertrag mit einer ausländischen Gesellschaft
  • Steuerliches Einlagekonto: Nur die Gesellschaft darf klagen
  • Säumniszuschläge: Haftung einer GmbH-Geschäftsführerin für Umsatzsteuerschulden

Informationen für Hausbesitzer

  • Hausverkauf zur Geldbeschaffung: Veräußerungskosten sind keine Werbungskosten bei Mietobjekt
  • Privates Veräußerungsgeschäft: Wann (k)ein unentgeltlicher Erwerb vorliegt
  • Veräußerungsgewinn: Kein steuerpflichtiger Veräußerungsgewinn für ein häusliches Arbeitszimmer

Informationen für Kapitalanleger

  • Antragsveranlagung bei Kapitaleinkünften: Wahlrecht kann nur im "Korrekturkorsett" der AO ausgeübt werden

Informationen für Unternehmer

  • Ausfuhrlieferungen im nichtkommerziellen Reiseverkehr: Umsatzsteuerbefreiung
  • Beförderung von Personen im Schienenbahnfernverkehr: Ermäßigter Steuersatz
  • Europäischer Gerichtshof: Steuerbefreiung von Kostenteilungszusammenschlüssen
  • Konsignationslager in der Zusammenfassenden Meldung: BMF weist auf Verfahrensänderung hin
  • Neuregelung zur Unternehmereigenschaft: BMF erörtert Prüfung möglicher größerer Wettbewerbsverzerrungen
  • Recht zum Vorsteuerabzug: Leistungsbeschreibung in Rechnung muss hinreichend konkret sein
  • Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Gebäuden: Zuordnungsentscheidung ist zeitnah zu treffen

Informationen für alle

  • Auszahlungsbeschränkung: Auswirkung auf die Hinzurechnung des Kindergeldanspruchs
  • Familiengrabstätte: Sanierungskosten gelten nicht als außergewöhnliche Belastung
  • Häusliches Arbeitszimmer: Welche Raumkosten sind bei Ehegatten-Konstellationen abziehbar?
  • Nachträgliche Anschaffungskosten einer Beteiligung: Gesetzgeber nimmt ausgefallene Finanzierungshilfen in den Fokus
  • Nießbrauch: Steuerpflichtiger Erwerb bei vorhergehender Schenkung?
  • Privater Veräußerungsgewinn: Einziehung einer Forderung bewirkt keine Veräußerung
  • Rentner und Pensionäre: Pilotprojekt zur vereinfachten Steuererklärung wird fortgeführt
  • Riester-Vertrag: Wann liegt eine schädliche Verwendung des Altersvorsorgevermögens vor?
  • Solidaritätszuschlag: Ergänzungsabgabe war 2011 verfassungsgemäß
  • Steuererklärung: Beginn der Festsetzungsfrist bei Abgabe bei falschem Finanzamt
  • Steuerklassenkombinationen in der Ehe: Seit dem 01.01.2020 kann mehrmals pro Jahr gewechselt werden
  • Unerfüllter Kinderwunsch: Kosten künstlicher Befruchtung als außergewöhnliche Belastung
  • Verbot der Überpfändung: Sind andere Gegenstände nicht vorhanden, darf gepfändet werden
  • Vereine: Welche Steuerregeln für Festveranstaltungen gelten